Double Drums (Philipp Jungk und Alexander Glöggler)

Double Drums (Philipp Jungk und Alexander Glöggler)

Double Drums
Meinl Percussion

Mit Ihrer locker-sympathischen Art nehmen die beiden Vollblutmusiker Alexander Glöggler und Philipp Jungk die Zuschauer mit in Ihren Rhythmuskosmos: Mal rasend und virtuos, mal ruhig und tiefgründig, mal witzig und cool,  hebelt das Ausnahme-Duo das Publikum (jung wie alt) aus den Sitzen - oder Fernsehsesseln: mehrfach schon traten sie in großen TV-Shows der ARD, von 3sat und des Bayerischen Fernsehens auf. Die beiden Perkussionisten mit Meisterklassenabschluss schlagen mühelos die Brücke zwischen Anspruch und Entertainment. Beseelt würde man die Augen schließen, wäre die Show nicht so spektakulär. Extrem abwechslungsreich und kurzweilig, eine Show, „die an Rhythmus, Können, Leidenschaft, Freude und Fantasie keine Wünsche offen lässt!“ (Mainpost). Die ungewöhnliche musikalische Bandbreite ihrer Arbeit brachte sie unter anderem mit Künstlern wie Sol Gabetta, Alexander Liebreich, Thilo Wolf, Florian Silbereisen und Hermann Weindorf zusammen. Ihre Konzertreisen führten sie bis nach China, Taiwan, Südkorea, Brasilien, Uruguay, Chile, Kolumbien und Argentinien. 2010 wurden Double Drums von Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet. Ihre Konzertreisen führten sie bis nach China, Taiwan, Südkorea, Brasilien, Uruguay, Chile, Kolumbien und Argentinien. Alexander Glöggler und Philipp Jungk engagieren sich seit Jahren für Kinder- und Jugendprojekte, Percussion Konzerte und Workshops mit integrativem Charakter, musikalische Betreuung Blinder und Sehbehinderter der SWW München und Kreativarbeit mit Schülern aller Altersstufen an bayerischen Schulen.

Összesítő:
Származás:
Németország
Együttes: